Landwirtschaft

Weizen
Getreide
Mais

Wir bewirtschaften unsere Felder nach dem Programm „ÖPUL 2000“. Das heißt bewusster Verzicht auf Wachstumsregulatoren und vor allem, Düngung mit hofeigenem Wirtschaftsdünger. Unser naturnah produziertes Getreide verfüttern wir an alle Tiere auf unserem Bauernhof. (Schweine, Hühner, Gänse, Hasen, etc.)

Seit 2008 haben wir unseren Betrieb um die Sparte Kartoffel-Bau erweitert.

Unser Motto lautet:
Gesunde Pflanzen -> Gesunde Tiere -> Gesunder Mensch

 
 
Traktor
Landwirtschaft